Zur Detailseite von AKF Fenster/H&F GmbH

AEROMAT midi

AEROMAT midi – Der clevere Passivlüfter mit doppelten Verschlussmechanik

 

 

Das Erfolgsgeheimnis des AEROMAT midi besteht vor allem aus seinen inneren Werten – genauer gesagt, sein intelligenter Aufbau mit der doppelten Verschlussmechanik. Doch auch die Volumenstrombegrenzung und das in den Wetterschutz integrierte Insektenschutzgitter überzeugen. Mit diesen cleveren Details ermöglicht die natürliche Druckdifferenz einen Luftwechsel, der zuverlässig und nutzerunabhängig den Frischluftbedarf erfüllt und dabei gehobenen Komfortansprüchen gerecht wird. Das sorgt unter dem Strich für eine angenehm leistungsfähige, bedarfsgerechte Lüftung. Der AEROMAT midi ist insbesondere auch als Nachströmöffnung für eine zentrale Abluft zu verwenden.

Die gefällige Optik des Lüfters wird unterstützt durch den kompletten Verzicht auf sichtbare Befestigungsschrauben. Auch die Benutzerfreundlichkeit wird groß geschrieben: Für eine unkomplizierte Reinigung lässt sich der AEROMAT midi einfach und ohne Werkzeug demontieren.

 AEROMAT midi Produktvorteile:

  • intelligenter Innenaufbau mit doppelter Verschlussmechanik
  • Volumenstrombegrenzung
  • Insektenschutzgitter in den Wetterschutz integriert
  • ansprechende Optik durch verdeckt liegende Befestigungsschrauben
  • werkzeuglose Demontage zum Reinigen des Lüfters

 

Montagevorteile:

  • Anwendung mit und ohne Kanal
  • geringe Abmessungen am Wetterschutz, dadurch mit vielen Rollläden verwendbar
  • Schalldämmkulissen innen und außen möglich

 

Varianten des AEROMAT midi mit oder ohne Luftkanal:

  • ohne Schalldämmmodul
  • mit Schalldämmmodul innen
  • mit Schalldämmmodul außen
  • mit Schalldämmmodul innen und außen

Technische Daten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AKF Fenster/ H&F GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt